Mit Sommerreifen Unfall verursacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg/Pürten - Am Samstagabend geriet eine 46-jährige Lehrerin aus Waldkraiburg auf der Staatsstraße in Pürten mit ihrem Pkw aufgrund Schneeglätte auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß sie dort gegen den entgegenkommenden Pkw eines 40-jährigen Aschauers. Personen wurden nicht verletzt, es entstand aber Sachschaden von mindestens 7000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass an dem Pkw der Unfallverursacherin immer noch die Sommerreifen montiert waren. Dieser Umstand dürfte wohl auch die Ursache für den Verkehrsunfall sein.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser