Unfall auf der St 2084 bei Rottebuch

Ladung schlecht gesichert: Ziegel fallen in Gegenverkehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schwindegg - Zu einem Unfall auf Grund schlecht gesicherter Ladung kam es am Freitagnachmittag auf der St 2084 in Höhe Rottebuch.

Am Freitag fuhr gegen 16.30 Uhr ein 35-jähriger Mann aus Vilsbiburg mit einem Klein-Lkw auf der Staatsstraße 2084 von Schwindkirchen Richtung Schwindegg, als er Höhe Rottebuch eine Ladung Ziegel verlor. 

Im Gegenverkehr wurden durch die herab fallenden Steine eine Sattelzugmaschine, die ein 28-jähriger Geretsrieder steuerte, und ein dahinter fahrender Honda eines 58-jährigen Erdingers beschädigt. Der Fahrer des Klein-Lkw und sein Verlader müssen nun mit Anzeigen wegen der mangelhaft gesicherten Ladung rechnen. Verletzt wurde dabei niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser