Sachbeschädigungen an Pkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - In der Zeit vom 18. November, 19 Uhr, bis 20. November, 7 Uhr hatte ein 30-jähriger Mann aus Dresden seinen grauen BMW ordnungsgemäß in der Tiefgarage Marktler Straße abgestellt.

Während dieser Zeit verkratzte ein bis jetzt unbekannter Täter die Motorhaube, die Beifahrertüre und den linken hinteren Kotflügel.

Der Schaden dürfte bei etwa 2000 Euro liegen. Ebenfalls in diesem Zeitraum wurde in der Tiefgarage Marktler Straße der VW Golf Variant, Farbe grau, eines 33-jährigen Mannes aus Schonach zerkratzt. Bei diesem Fahrzeug wurde das Dach und die Fahrertüre und die Motorhaube verkratzt. Hier dürfte der Schaden ebenfalls bei 2000 Euro liegen.

Auch in der Marktler Tiefgarage wurde zur gleichen Zeit der VW Jetta, Farbe gelb, einer 23-jährigen Frau aus Zierenberg beschädigt.

Hier wurde der Pkw rund herum zerkratzt. Die Rücklichter eingeschlagen und die Scheinwerfer zerkratzt. Der Schaden liegt hier bei etwa 4000 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser