An drei Maschinen 750 Liter Diesel abgezapft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rechtmehring - Am Pfingstwochenende wurden Baumaschinen in einer Kiesgrube in Mammerstätt fast bis auf den letzten Tropfen geleert. Es entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Rund 750 Liter Dieselkraftstoff wurden bei drei Baumaschinen (Radlader, Planierraupe, Bagger) in der Zeit zwischen 18. Mai und 21. Mai abgezapft. Die Baumaschinen waren in einer Kiesgrube bei Mammerstätt über das Pfingstwochenende abgestellt. Der oder die Täter brachen die abgesperrten Tankdeckel auf und entleerten die Kraftstofftanks der Baumaschinen so weit, dass die Motoren unmittelbar nach dem Anlassen wieder stehen blieben.

Der Wert des abgezapften Kraftstoffes beträgt rund 1100 Euro, der Schaden an den beschädigten Schlössern rund 400 Euro.

Auf Grund der abgezapften Kraftstoffmenge ist davon auszugehen, dass der/die Täter mit einem Lieferwagen oder einem Auto mit Anhänger unterwegs waren.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeistation Haag i.OB, Tel. 08072 / 91820, entgegen genommen.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser