Unfall in Ramerberg am Donnerstag

Radfahrer weicht offener Autotür aus und stürzt Treppe hinunter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ramerberg - Ein Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen in Ramerberg. Ein Radfahrer musste einer offenen Autotür ausweichen und stürzte dabei die Treppenstufen einer Unterführung hinunter.

Am 03.11.2016 um 05:50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in Ramerberg Ortsteil Sendling.

Ein 54-jähriger Mitarbeiter einer Verkehrssicherungsfirma stelle seinen Sprinter auf dem dortigen Fahrradweg ab und ließ seine Fahrertür offen stehen. Zeitgleich fuhr ein 45-jähriger Fahrradfahrer auf dem Fahrradweg, der erst im letzten Moment die offenstehende Tür bemerkte. Der Fahrradfahrer wich aus und stürzte dabei die Treppenstufen der dortigen Unterführung hinunter.

Der Fahrradfahrer verletzt sich dabei leicht und wurde durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser