Radfahrer schwer gestürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Vermutlich alleinbeteiligt kam ein 63-jähriger Mann aus Ampfing am Abend des 31. Oktobers gegen 20 Uhr mit seinem Fahrrad in der Haydnstraße zu Sturz.

Er wurde von einer Frau, die gerade ihr Fahrzeug wegfahren wollte, am Boden liegend verletzt aufgefunden. Der Radler wurde mit mittelschweren Verletzungen durch das BRK in die Mühldorfer Klinik gebracht.

Presssemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser