Polizei hebt Drogenwohnung aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
(Symbolbild)

Waldkraiburg - Jede Menge Drogen und zwei Schusswaffen hat jetzt die Polizei in einer Waldkraiburger Wohnung sichergestellt. Der 29-jährige Wohnungsinhaber wurde festgenommen.

Am Sonntag, 5. Dezember, konnte die Polizei in einer Privatwohnung in Waldkraiburg Drogen und zwei Schusswaffen sicherstellen. Der 29-jährige Wohnungsinhaber wurde vorläufig festgenommen.

Aufgrund polizeilicher Erkenntnisse bestand der Verdacht, dass der 29-Jährige in seiner Wohnung größere Mengen Drogen und möglicherweise auch Schusswaffen deponiert hatte. Ausgestattet mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss wurde die Wohnung am Sonntagabend überprüft.

Die Beamten entdeckten ca. 30 Gramm Speed, ca. 20 Gramm gebrauchsfertiges Marihuana und etwa 400 Gramm Marihuana- Pflanzenteile. Außerdem konnten zwei illegale Schrotflinten samt Munition sichergestellt werden.

Der Wohnungsinhaber wurde vorläufig festgenommen. Vier ebenfalls in der Wohnung anwesende Besucher wurden überprüft. Der 29-Jährige muss sich nun wegen Verdacht des Drogenhandels und des illegalen Waffenbesitzes verantworten.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser