Parkendes Auto angefahren - 2000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am 27. Januar, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12 Uhr, hatte ein 38-jähriger Mann aus Burghausen seinen Pkw ordnungsgemäß in einer Parkbucht an der Claußenstraße abgestellt.

Während dieser Zeit beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer den Pkw des Burghausers an der linken hinteren Seite. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Der Schaden dürfte bei etwa 2000 Euro liegen.

Zeugenhinweise dieses Vorfalles bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser