Oberbergkirchen: Raser kommt von der Straße ab

Zu schnell unterwegs: Briefkasten umgenietet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberbergkirchen - Vermutlich zu schnelles Fahrer hat einen Fall von Unfallflucht zur Folge gehabt.

Am gestrigen Samstag gegen 17.45 Uhr war ein unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen auf der  die Staatsstraße 2086 von Oberbergkirchen in Richtung Ranoldsberg unterwegs. Auf Höhe des Weilers Pfaffing kam der Unbekannte möglicherweise aufgrund zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. 

Briefkasten kaputt? - Egal!

Er fuhr mit seinen beiden rechten Reifen rechts auf den Seitenstreifen und das Bankett neben der Fahrbahn. Im Anschluss rammte er den freistehenden Briefkasten einer Anwohnerin. Doch das interessierte den unbekannten Fahrer überhaupt nicht. Er setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern.

Auch der flüchtige Wagen müsste durch den Unfall erheblich beschädigt worden sein, und zwar an der vorderen rechten Front. Wer zu diesem Fall von Unfallflucht sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefonnummer 08631/36730 mit der Mühldorfer Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser