Niedertaufkirchen: Crash auf der Kreuzung

Kradfahrerin übersehen - schon kracht's

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Niedertaufkirchen - Ein Moment der Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben, insbesondere im Straßenverkehr. Die Fahrerin eines Leichtkraftrads liegt wegen einer solchen Unachtsamkeit jetzt im Krankenhaus.

Eine Neumarkter Autofahrerin war vorgestern Abend gegen 18.25 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße von Freiling in Richtung Niedertaufkirchen unterwegs. An der dortigen Kreuzung übersah sie das vorfahrtsberechtigte Leichtkraftrad einer Vilsbiburgerin. Es kam zum Crash. Dabei wurde die Kradfahrerin so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. 

Die Autofahrerin blieb unverletzt. Das Leichtkraftrad der Vilsbiburgerin hat nur noch Schrottwert. Beim Wagen der Neumarkterin wurde die Beifahrerseite beschädigt.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser