Hoher Sachschaden am Montag bei Neuötting

23-Jähriger missachtet Vorfahrt: Frau (55) verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Weil er einem Autofahrer aus Perach die Vorfahrt genommen hat, hat ein 23-Jähriger am Montag bei Neuötting einen Unfall verursacht. Dabei wurde eine Person verletzt.

Am Montag, gegen 10.20 Uhr, bog ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Rottal-Inn von der August-Unterholzner-Straße nach rechts auf die B588 in Richtung Neuötting ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links auf der B588 aus Richtung Reischach kommenden 66-jährigen Autofahrer aus Perach.

Beim folgenden Zusammenstoß wurde dessen 55-jährige Beifahrerin leicht verletzt und kam zur ärztlichen Behandlung ins Kreisklinikum Altötting. Der Gesamtschaden beträgt rund 27.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser