Audi fing Feuer: Technischer Defekt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Als eine 62-Jährige ihren Audi in der Frauengasse parkte, fing dieser nach zehn Minuten Feuer. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Am Dienstag, den 24. Juli gegen 15 Uhr, parkte eine 62-jährige Reischacherin ihren Pkw Audi A 6 in der Frauengasse. Nach etwa zehn Minuten begann es aus dem Motorraum des Fahrzeuges, vermutlich wegen eines technischen Defektes, zu qualmen.

Kurz darauf brannte der gesamte Motorraum. Die Freiwillige Feuerwehr Neuötting löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug dürfte Totalschaden in Höhe von circa 6000 Euro entstanden sein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser