Mühldorfer Ladendieb war untergetaucht:

"Jo, dann pack ich gleich mal zam!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Mehrfach vorbestraft und dann untergetaucht - diesem Spuk machten Zivilfahnder am Wochenende ein Ende! Der Gesuchte hatte dann sogar noch einen lockeren Spruch parat:

Bereits im August 2014 beging ein 49-jähriger Mühldorfer in Sonthofen einen Ladendiebstahl in einem Kaufhaus. In diesem Kaufhaus hatte der Mann bereits Hausverbot: Er wurde dort schon einmal beim Ladendiebstahl erwischt und angezeigt.

Der nicht unerheblich vorbestrafte 49-Jährige wurde deshalb im Februar 2015 vom Landgericht Kempten im Allgäu zu einer sechsmonatigen Freiheitsstrafe verurteilt. Er trat jedoch seine Haftstrafe nicht an und tauchte unter. Aus diesem Grund erließ die Staatsanwaltschaft Kempten im Juni 2015 einen Haftbefehl gegen den Mühldorfer.

Am Abend des 12.07.15 klickten für den Gesuchten dann die Handschellen. Beamte der Zivilen Einsatzgruppe Traunstein konnten ihn in einer Wohnung in Mühldorf "aufspüren" und widerstandslos festnehmen. Mit den Worten: "Jo, dann pack ich gleich mal zam!", trat der den Zivil-Beamten entgegen. Die nächsten sechs Monate wird der 49-jährige in der Justizvollzugsanstalt Bernau verbringen müssen.

Pressemeldung OED Traunstein, Dienstgruppe Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser