Einbruch in der Mühldorfer Heinrichstraße

Zeugen gesucht: Spähten Einbrecher zuvor das Haus aus?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Woche zuvor waren zwei Männer auf dem Grundstück in der Heinrichstraße unterwegs, jetzt wurde dort ins Haus eingebrochen. Statteten die Diebe etwa schon vorher einen Besuch ab?

Die Abwesenheit der Besitzer nutzten unbekannte Täter, um in ein Haus in der Heinrichstraße einzubrechen. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von 11. November, 10 Uhr bis 12. November, 09 Uhr. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten anschließend alle Wohnräume. Vermutlich waren sie auf Bargeld und Schmuck aus. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit noch nicht festgestellt werden.

Etwa eine Woche vor dem Einbruch waren zwei Männer beobachtet worden, die sich in verdächtiger Weise auf dem Grundstück des späteren Tatobjektes umschauten. Als die Männer nach dem Grund für ihren Aufenthalt angesprochen wurden, gaben sie in gebrochenem Deutsch eine ausweichende Antwort.

Die beiden Männer waren 40 bis 50 Jahre alt, eher klein, untersetzt und hatten dunkle Haare. Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht bzw. hat ebenfalls sich verdächtig verhaltende Personen gesehen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mühldorf, 08631/3673-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser