Nach Altkleidern geangelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf/Haag - Mit einer selbstgebauten Angel haben zwei Personen versucht Altkleider aus einem Spendencontainer zu fischen. In Haag waren betrügerische Bettler unterwegs.

Mühldorf: Diebstahl aus Spendencontainer

Zwei rumänisches Staatsangehörige wurde am Mittwoch, gegen 10:00 Uhr, von einer Zivilstreife des Einsatzzuges Traunstein dabei beobachtet, wie sie mit einer selbst gebauten Angel Altkleider aus einem Spendencontainer in der Münchener Straße fischten. Die Altkleider waren eigentlich für einen wohltätigen Zweck gedacht. Die beiden Rumänen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahl. Nachdem sie eine entsprechende Sicherheit leisteten, durften sie ihre Reise wieder fortsetzten.      

Haag: Bettler im Haager Stadtgebiet

Am 10.04.2013 wurde durch eine Zivilstreife des Einsatzzuges Traunstein im Haager Stadtgebiet zwei rumänische Bettlerinnen angetroffen. Beide hatten Bettelkarten dabei, auf denen sie von einer angeblichen Hochwasserkatastrophe in Rumänien berichteten. Gegen die zwei Rumäninnen wurde Strafanzeige wegen Betruges erstattet. Die Bettelkarten wurden sichergestellt. Nach den Hintermännern wird gefahndet.

Quelle: Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd/Operative Ergänzungsdienste

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser