Ladendiebe waren schnell erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Im Laufe des Freitags kam es in Mühldorf zu diversen Ladendiebstählen jeweils in verschiedenen Lebensmittel- und Drogeriemärkten.

Ein 28-jähriger Mühldorfer füllte seinen Rucksack mit Lebensmittel im Wert von über 30 Euro und wollte ungeniert die Kasse passieren. Ein 16-jähriges Mädchen aus der Gemeinde Falkenberg wollte einen Drogerieartikel für 5 Euro nicht bezahlen.

Auch noch zu Fuß geflüchtet ist ein 19-jähriger Mann aus Burgkirchen, nachdem er eine Flasche Schnaps im Wert von 10 Euro in seine Jackentasche steckte. Er konnte jedoch schnell von der Polizei ermittelt werden. Gegen alle drei werden Strafanzeigen gefertigt.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser