Die Polizei bittet um Hinweise

Dreiste Brieftaschendiebe in Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am Dienstag wurde eine 59-Jährige beim einkaufen mehrmals von zwei Unbekannten Männern angerempelt. Zuhause musste sie  dann feststellen, dass die Täter ihren Gelbbeutel geklaut haben.

Am 3. Mai gegen 9.15 Uhr wollte eine 59-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Mühldorf ihre Einkäufe aus einem Einkaufsmarkt in der Adolf-Kolping-Straße zu ihrem auf dem Parkplatz des Marktes stehenden Pkw verbringen. Auf dem Weg dorthin wurde sie durch zwei unbekannten Täter mehrmals auffällig angerempelt. Erst zuhause stellte die Geschädigte fest, dass ihr durch die Täter die Geldbörse mit 200 Euro Inhalt entwendet worden war.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei dunkelhäutige, circa 20-jährige Männer mit südländischem Aussehen. Beide waren ungefähr 170 cm groß und schlank. Bekleidet jeweils mit Jeans und dunkler Jacke. Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder zu entsprechenden Beobachtungen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08631/3673-0 bei der Polizeiinspektion Mühldorf zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser