Verkehrskontrolle in Mühldorf

Betrunkene Frau (44) muss Auto stehen lassen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde eine 44-jährige Fahrerin in Mühldorf von Beamten der Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Für die alkoholisierte Frau war ihre Fahrt damit beendet.

Am Donnerstag, den 29. September, gegen 23 Uhr, wurde eine 44-jährige Autofahrerin aus dem Landkreise Altötting in Mühldorf von der Dienstgruppe Mühldorf der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein kontrolliert. 

Bei der Überprüfung wurde von der Autobahnpolizei Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Die Fahrt war somit beendet und es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Mühldorf durchgeführt.Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Die Fahrerin erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr,welche regelmäßig durch ein Gericht mit einer Geldstrafe und einer Fahrerlaubnissperre geahndet wird.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser