Streit im Mühldorfer Inn-Stadt-Park

Einheimischer und Asylbewerber verpassen sich blaue Augen 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am Freitagabend, gegen 19:45 Uhr, kam es am Inn-Stadt-Park, zwischen einem 29-jährigen Mühldorfer und einem 18-jährigen Asylbewerber zu einem handfesten Streit.

Während des Streits schlug plötzlich der angetrunkene 29-Jährige dem 18-Jährigen grundlos mit der Faust ins Gesicht.  Daraufhin schlug der ebenfalls angetrunkene 18-Jährige dem Angreifer auch mit der Faust zurück.

Beide Beteiligte begaben sich auf Grund ihrer „blauen Augen“ ins Krankenhaus Mühldorf in ärztliche Behandlung.

Gegen beide Streithähne wird ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser