Motorradhelm entwendet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Am späten Freitagnachmittag entwendete ein 14-jähriger Waldkraiburger in einer Tiefgarage am Stadtplatz einen Motorradhelm.

Wie sich später herausstellte hatte der 14-jährige selbst keinen Helm, wollte jedoch mit seinem 16-jährigen Freund mitfahren und so nahm er den Helm an sich.

Beim Verlassen der Tiefgarage wurden Freunde des Jugendlichen von aufmerksamen Passanten beobachtet und von diesen samt der Eigentümerin schließlich im näheren Umfeld gestellt. Der Täter selbst war nicht mehr vor Ort.

Im Beisein der zwischenzeitlich hinzugerufenen Polizeibeamten gaben die Jugendlichen bereitwillig die Personalien des Täters preis.

Dieser brachte den Helm noch am selben Abend reumütig zurück.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser