Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberbergkirchen - Bei einem Unfall zwischen Ranoldberg und Oberbergkirchen wurde ein Motorradfahrer von einem Skoda-Fahrer schwer verletzt.

Der Skoda-Fahrer wollte von Salmanskirchen kommend die Staatsstraße 2086 in Richtung Wurmsham überqueren. Dabei übersah er den von links kommenden Motorradfahrer.

Die beiden stießen zusammen, der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Klinikum Traunstein.

Ersten Ermittlungen zufolge war der Kradfahrer auf der wegen Straßenschäden auf 40 km/h Höchstgeschwindigkeit beschränkten Straße mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Rubriklistenbild: © aj

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser