Mettenheim/Mühldorf: Betrunken mit dem Auto unterwegs

Alkohol und Drogen am Steuer - Autofahrer erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim/Mühldorf - Ein Taxi wäre die bessere Wahl gewesen! Bei einer sogenannten "Allgemeinen Verkehrskontrolle" der Mühldorfer Polizei in Mettendorf fiel den Beamten der Alkoholgeruch eines Autofahrers auf.

Der Mann war am späten Fronleichnamsabend gegen 23.30 Uhr von den Beamten in Mettenheim angehalten und kontrolliert worden. Dabei stellten sie Alkoholgeruch fest. Der Autofahrer musste einen Atemalkoholtest machen. Er hatte leider ein positives Ergebnis.

Die Polizistenließen den angetrunkenen Mann selbstverständlich nicht weiterfahren und nahmen ihm auch noch den Führerschein ab. Zudem musste sich der Mettenheimer Autofahrer auch noch im Krankenhaus Mühldorf einer Blutentnahme unterziehen. Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Mühldorfer hatte Drogen intus

Genauso erging es einem Mühldorfer Autofahrer, der in Mühldorf kontrolliert wurde. Nach Angaben der Polizei zeigte der Mann "drogentypische Ausfallerscheinungen".

Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Auch diesem Fahrer wurde im Mühldorfer Krankenhaus Blut abgezapft und er musste ebenfalls seinen Wagen stehenlassen. Nun bekommt er eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser