BMW drängt Auto von der Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehring - Rücksichtslos überholte ein BMW-Fahrer eine junge Burgkirchnerin trotz Gegenverkehr: Er scherte so knapp vor ihr ein, dass sie regelrecht von der Straße gedrängt wurde.

Am Samstag, den 2. März, gegen 21.45 Uhr fuhr eine 20-jährige Burgkirchnerin auf der Kreisstraße 2356 von Burgkirchen in Richtung Emmerting. Dabei wurde sie von einem rücksichtslosen BMW-Fahrer trotz herannahendem Gegenverkehr überholt. Um einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu vermeiden, scherte der BMW-Fahrer so knapp vor ihr wieder ein, dass die junge Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn abkam und dabei leicht verletzt wurde.

An ihrem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Der BMW-Fahrer flüchtete von der Unfallstelle. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Burghausen zu melden. Tel.Nr. 08677 / 96910

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser