Zwei Verkehrsunfälle mit einem Motorrad in Lohkirchen

Leichtverletzter und hoher Sachschaden bei Motorradunfällen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Lohkirchen - Am Sonntag, gegen 10.55 Uhr, wurden der PI Mühldorf kurz nacheinander zwei Verkehrsunfälle mitgeteilt. Beide fanden auf der MÜ39, kurz vor der Einmündung in die St2091 bei Wotting statt.

Zunächst fuhr ein 59-Jähriger aus Moosinning mit seinem Kraftrad auf der Kreisstraße MÜ39 von Habersam kommend in Richtung Wotting. Kurz vor der Einmündung in die Staatsstraße kam er im Auslauf einer Linkskurve aus Unachtsamkeit und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit zu Sturz. Der 59-Jährige hatte Glück und wurde nicht verletzt. An seinem Kraftrad entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Nicht so viel Glück hatte ein 54-Jähriger aus Eching, der fast zur gleichen Zeit ebenfalls mit seinem Kraftrad die MÜ39 in gleicher Richtung befuhr. Kurz vor der Einmündung in die Staatsstraße 2091 verbremste er sich und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzung zu (Prellungen, Schock) und kam mit dem BRK ins Krankenhaus Mühldorf. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von gut 4000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser