Lkw-Unfallflucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Audi mit dem umgekippten Anhänger.

Ampfing - Am Samstag, 14.11.09, gegen 11.30 Uhr befuhr die Fahrerin eines Pkw, Audi die Staatsstr. 2091 von Waldkraiburg in Richtung Ampfing.

An den Audi war ein Imbissanhänger angehängt. In der Nähe des Gasthauses Reit kam dem Gespann in einer Kurve ein weißer Lkw entgegen, der ein wenig über der Fahrbahnmitte fuhr.

Die Audifahrerin wich nach rechts aus und die rechten Räder des Anhängers kamen in den durchweichten Seitenstreifen ab. Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn schaukelte sich der Anhänger auf und das Gespann geriet außer Kontrolle.

Der Anhänger geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Er löste sich dabei nicht vom Audi, welcher letztlich mit hochstehendem Heck auf der Fahrbahn verblieb. Die Audifahrerin erlitt Prellungen. Die weiteren Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Von dem weißen Lkw ist sehr wenig bekannt. Man weis nicht einmal ob es sich um einen Klein-Lkw oder um einen Sattelzug gehandelt hat.

Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass dieser Fahrer von dem Vorfall gar nichts bemerkt hat.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Lesen Sie auch:

Die Erstmeldung

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser