Lkw überholt Lkw: VW-Fahrer krachen zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchdorf - Ein Lkw-Fahrer hat durch das Überholen eines anderen Lkw einen Unfall verursacht. Zwei VW-Fahrer prallten zusammen. Der Lkw-Fahrer fuhr einfach davon.

Zu einem Verkehrsunfall mit etwa 22.000 Euro Sachschaden kam es Mittwochfrüh auf der B12 bei Furth. Dort hatte ein unbekannter Lkw-Fahrer einen anderen Lkw überholt, weshalb ein in Richtung Mühldorf fahrender 61-jähriger Waldkraiburger mit seinem VW Golf stark abbremsen musste.

Ein ihm nachfolgender 68-jähriger Neuöttinger bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf den vorausfahrenden Wagen des Waldkraiburgers auf. Der den Unfall auslösende, überholende Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten unbehelligt Richtung München fort.

Pressemittteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser