Kind nicht angeschnallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Am Dienstag zwischen 10.30 und 12 Uhr führten Beamte des Einsatzzuges Traunstein im Bereich der Adlergebirgstraße, Höhe Volkstfestplatz, eine Verkehrskontrolle durch.

Es wurden 12 Pkw-Fahrer mit je 30 € verwarnt, da sie den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten.

Eine Mutter erwartet sogar ein Bußgeld in Höhe von 40 €, weil sie ihr Kind ungesichert befördert hat.

Mit dem selben Bußgeldbetrag müssen vier Fahrzeuglenker rechnen, da sie während der Fahrt verbotenerweise mit dem Handy telefoniert hatten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser