14-Jährige mit 2 Promille

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Rund um die U18-Party führte die Polizei am Wochenende an den bekannten Jugendtreffs Jugendschutzkontrollen durch - und stieß unter anderem auf eine betrunkene 14-Jährige.

Hierbei wurden nicht nur die verschiedenen Treffpunkte an Parkplätzen der Kaufhäuser, sondern auch die Park- und Grünanlagen in die Kontrollen mit einbezogen.

Im Stadtpark wurden zwei Gruppen angetroffen. In einem Fall wurden Jugendliche beim Genuss von brandweinhaltigen Getränken beanstandet. Es handelte sich dabei um Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Der 18-Jährige wurde eindringlich darüber belehrt, dass er nach dem Jugendschutzgesetz keinen Brandwein (Schnaps oder Mischgetränke) an Minderjährige abgeben darf. Nach Personalienfeststellung wurde den Gruppen im Stadtpark ein Platzverweis erteilt. In diesem Zusammenhang wird noch einmal darauf verwiesen, dass der Aufenthalt in Park- und Grünanlagen zum Konsum von alkoholischen Getränken nach der Grünanlagensatzung als Ordnungswidrigkeit geahndet werden kann.

Im Umfeld der U18-Party in der Schenkerhalle wurden auf einer Parkbank Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren kontrolliert. Hier wurden eine Flasche Wodka und eine Flasche brandweinhaltiges Mischgetränk sichergestellt. Etwa eine Stunde später wurde dann ein 14-jähriges Mädchen aufgegriffen. Wie sich herausstellte, hatte diese anscheinend von einem solchen Mischgetränk so viel Alkohol konsumiert, dass sie Gleichgewichtsstörungen hatte. Ein durchgeführter Alkotest ergab etwa 2 Promille. Daraufhin wurden die Eltern verständig, die das Kind dann bei der Polizeiinspektion abholten.

In die Kontrolle mit eingebunden war an diesem Abend auch das Amt für Jugend und Familie vom Landratsamt Mühldorf am Inn. Die Erziehungsberechtigen wurden auch von der Vertreterin des Jugendamtes entsprechend belehrt.

In der Schenkerhalle selbst, bei der U18-Party, die sehr gut besucht war, gab er keinerlei Beanstandungen. Die Party war sehr gut durch das Personal vom Haus der Jugend organisiert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser