Hund entwischt in Jettenbach

Hund schlüpft durch maroden Zaun und beißt Mann

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Jettenbach - Als ein entlaufener Hund einen Spaziergänger mit seinem Hund angriff, passierte das Unvermeidliche: 

Am 30.05, gegen 19.30 Uhr, gelang ein Hund in der Waldrandsiedlung aufgrund eines morschen Gartenzauns auf die Straße. Dort attackierte er den Hund eines 58-jährigen Spaziergängers. Beim Versuch die Hunde zu separieren, biss der entlaufene Hund den Mann. Den Hundehalter des entlaufenen Hundes erwartet nun eine Anzeige.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser