Unfall in Heldenstein:

Motorradfahrer (16) rammt BMW

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heldenstein - Am Montagnachmittag passte ein 16-jähriger Motorradfahrer kurz nicht auf und schon war es passiert: Er rammte einen abbiegenden BMW!

Am 20.04.15 gegen 15 Uhr fuhr ein 54-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Heldenstein mit seinem BMW mit MÜ-Kennzeichen von Salmanskirchen in Richtung Waldkraiburg. An der Einmündung nach Haigerloh wollte er nach rechts in die Johannesstraße abbiegen.

Ein 16-Jähriger aus dem Gemeindebereich Ampfing fuhr mit einem Yamaha-Motorrad mit MÜ-Kennzeichen direkt hinter dem BMW, übersah wohl die Abbiegeabsicht des Fahrzeuges und fuhr hinten auf den Wagen auf. Dabei kam der junge Mann zu Sturz. Mit Prellungen und einer Verletzung am Knie kam er ins Krankenhaus.

Der BMW-Fahrer war alleine im Fahrzeug und angeschnallt. Er blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 5.500 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser