Hauswand mit Eiern  beworfen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Zwischen Samstag 31. Oktober, 22.00 Uhr und Sonntag 1. November, 10.30 Uhr wurden im Waldweg Nr. 20 zwei rohe Eier gegen eine frisch gestrichene Hausmauer geworfen.

Die Wand wurde dadurch verunreinigt und muss neu gestrichen werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser