Auto bleibt auf dem Dach liegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rattenkirchen - Ein Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße MÜ37 ereignet. Eine 23-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Aschau am Inn legte dabei ihren VW aufs Dach. **Erstmeldung mit Bildern**

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr zwischen Aschau und der B12. Die Fahrbahn im Waldstück vor der B12 war mit Schneematsch bedeckt. Durch eine abrupte Lenkbewegung geriet das Fahrzeug ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und blieb in einem Graben auf dem Dach liegen.

Die Fahrzeuglenkerin war alleine im Fahrzeug und sie war angeschnallt. Sie erlitt bei dem Unfall leichte Schnittwunden und Prellungen. Der Sachschaden beträgt ca. 6000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser