Gegen Burghauser Tor gekracht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Burghauser Tor in Neuötting.

Neuötting - In der Nacht auf Freitag ist ein 40-jähriger Autofahrer gegen das Burghauser Tor gekracht. Warum, ist laut Polizei nicht bekannt!

Der Unfall ereignete sich gegen 0.10 Uhr. Der 40-Jährige fuhr auf der Ludwigstraße in Richtung Burghauser Straße und stieß schließlich gegen das Burghauser Tor.

Die Wucht des Aufpralls war derart heftig, dass am Auto ein Schaden von rund 7000 Euro und am Tor von rund 1500 Euro entstand.

Zudem zog sich der 40-Jährige leichte Verletzungen zu.

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser