Unfall am Sonntag bei Mauerberg:

Auto prallt heftig gegen Stallmauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching an der Alz - Ziemlich heftig hat es bei Mauerberg gekracht: Eine Auto krachte gegen eine Stallmauer und wurde anschließend noch in ein Feld geschleudert.

Am Sonntag, 9. August, gegen 11.20 Uhr, fuhr eine 46-jährige Garchingerin mit ihrem Auto auf der Gemeindestraße von Mauerberg in Richtung Garching. Auf Höhe Hub geriet sie aus unerklärlichen Gründen links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Stallmauer eines landwirtschaftlichen Anwesens.

Anschließend wurde der Wagen ins gegenüberliegende Feld geschleudert. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Am Stallgebäude entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser