13-Jähriger leicht verletzt

Autofahrerin übersieht Radfahrer in Garching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - In der Altöttinger Straße ereignete sich ein Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin übersah beim Abbiegen einen 13-jährigen Radfahrer und verletzte ihn dabei leicht. 

Am Dienstag, gegen 16.10 Uhr, bog eine 53-jährige Autofahrerin von einem Parkplatz eines Supermarktes nach rechts auf die Altöttinger Straße (B 299) ein. Dabei übersah sie einen von rechts verbotswidrig auf dem Gehweg fahrenden 13-jährigen Radfahrer.

Beim folgenden Zusammenstoß stürzte der 13-jährige Schüler, verletzte sich leicht und wurde zur ärztlicher Versorgung ins Kreisklinikum Altötting verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser