Aus Fahrzeug gestürzt: Schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging am Inn - Schwer verletzt wurde ein 52-jähriger Winhöringer beim Schneeräumen mit seinem Unimog. Beim Rückwärtsfahren öffnete er die Fahrertüre und stürzte aus dem Fahrzeug.

Am Mittwoch, den 01. Dezember 2010, gegen 23.45 Uhr, war ein 52-jähriger Winhöringer auf einem Firmengelände an der Aluminiumstraße mit Schneeräumarbeiten beschäftigt.

Als er beim Rückwärtsfahren mit seinem Unimog plus Schneepflug die Fahrertüre öffnete, um besser nach hinten blicken zu können, stürzte er aus seinem Fahrzeug und verletzte sich dabei schwer.

Der Verletzte selbst konnte über sein Handy Hilfe herbeirufen. Als Ersthelfer war vom BRK Töging der „Helfer vor Ort“ zur Stelle. Mit dem Rettungswagen wurde er in das Krankenhaus Mühldorf gebracht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser