Polizei bittet um Hinweise

Unfallflucht mit Personenschaden in Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Am Mittwoch den 4. Mai stieß ein Autofahrer mit einer 17-jährigen Radfahrerin zusammen, der 28-jährige Fahrzeuglenker machte dann Fahrerflucht und ließ die leicht verletzte einfach liegen. Die Polizei bittet nun um Hinwiese.

Am Mittwoch, den 4. Mai, gegen 17 Uhr, bog ein 28-jähriger Lenker eines schwarzen Pkw vermutlich von der Mühldorfer Straße nach rechts auf die Chiemgaustraße ab. Im selben Moment fuhr ein17-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad von rechts aus Richtung Chiemgaustraße kommend geradeaus über die Mühldorfer Straße (vermutlich auf dem Fußgängerüberweg in Richtung Raitenharter Straße. 

Die 17-jährige stieß frontal gegen die rechte hintere Fahrzeugseit e des Pkw und verletzte sich dabei leicht. Der 28-jährige Pkw-Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter, meldete sich jedoch eine halbe Stunde später bei der Polizeiinspektion. Es entstand ein Schaden von circa 500 Euro. Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet? Bitte um Mitteilungen an die PI Altötting.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser