Einbruch in Autohaus: Tresor aufgebrochen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - In ein Autohaus in der Töginger Straße wurde eingebrochen: Die Täter ließen einen sehr hohen Betrag aus einem Tresor mitgehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Mittwoch 18. Februar, 18.30 Uhr auf Donnerstag 19. Februar, 7 Uhr in ein Autohaus in der Töginger Straße ein und entwendeten aus einem dortigen Tresor einen vierstelligen Geldbetrag. Die Kriminalpolizeistation Mühldorf hat die Ermittlungen aufgenommen.

Durch Aufhebeln eines Fensters verschafften sich die Täter Zutritt zum Gebäude. Mit dort vorhandenem Werkzeug gelang es ihnen, einen Standtresor gewaltsam zu öffnen und daraus einen vierstelligen Geldbetrag zu entwenden.

Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Auf Grund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass es sich mindestens um zwei Personen gehandelt haben muss. Der Sachschaden am Fenster dürfte etwa 2000 Euro betragen.

Wer zu oben genannter Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Töginger Straße und der umliegenden Straßen wahrgenommen hat, solle sich an die Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn unter der Telefonnummer 08631/3673-0 oder jede andere Polizeidienststelle wenden.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser