Teurer Blechschaden in Egglkofen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Egglkofen - Am Dienstag verursachte ein 42-Jähriger aus Vilsbiburg einen Unfall, als er auf die Gegenfahrbahn geriet und einen BMW schrammte.

Am 25.September, gegen 7.20 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Vilsbiburg mit einem Seat  die Harpolden Straße, von Schönberg kommend in Richtung Egglkofen. In einer Kurve bei Harpolden geriet der Mann mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender BMW, gelenkt von einem 39- jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Egglkofen, versuchte noch auszuweichen. Dabei touchierte er den Randstein, konnte aber trotzdem nicht verhindern, dass sich beide Fahrzeuge an der jeweils linken Fahrzeugseite berührten und so aneinander vorbeischrammten.

Beide Fahrer waren angeschnallt und blieben unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 14.000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeidienststelle Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser