Drei Verletzte bei Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Am frühen Freitagabend fuhr eine 21-jährige Arzthelferin aus Taufkirchen (Landkreis Mühldorf) mit ihrem Opel Corsa in Töging auf der Holbeinstraße und bog ohne anzuhalten in die bevorrechtigte Kreisstraße nach rechts ein. **Erstmeldung mit Bildern**

Erstmeldung mit Bildern

Im selben Augenblick lenkte ein 27-jähriger Restaurant-Fachmann aus der Gemeinde Pleiskirchen seinen VW-Polo auf der Kreisstraße stadtauswärts, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem einbiegenden Pkw zusammen.

Durch den Anstoß wurde der Corsa auf die andere Fahrbahnseite geschleudert und prallte dort noch mit dem stadteinwärts fahrenden Opel Astra eines 44-jährigen Trockenbauers zusammen.

Alle drei Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt (Prellungen) und begaben sich in ärztliche Behandlung.

Der Gesamtschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser