Verkehrsunfall in Burgkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Weil eine 30-jährige Burgkirchnerin die Vorfahrt eines VW Touran missachtet hat, kam es zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Am 16. September, gegen 11:45 Uhr, befuhr eine 30jährige Burgkirchnerin mit ihrem Pkw Renault Clio die Wehrstraße. An der Einmündung in die Staatsstraße 2356 wollte sie nach links in Richtung Garching abbiegen, wobei sie die Vorfahrt eines 55jährigen Burghausers, der mit seinem Pkw VW Touran unterwegs war, missachtete. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei ein Gesamtschaden von insgesamt etwa 13.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser