Unfall 

Autofahrer übersieht Bub (10)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Ein 35-jähriger Autofahrer wollte aus einer Tiefgaragenausfahrt fahren, wobei die Sicht auf beiden Seiten eingeschränkt war. Der Fahrer übersah einen 10-jährigen Fahrradfahrer.

Am Donnerstag, den 27. August, gegen 15:40 Uhr, fuhr ein 35-Jähriger aus Burgkirchen mit seinem Pkw in der Thalhauser Straße aus einer Tiefgaragenausfahrt aus und wollte in die Thalhauser Straße einfahren, wobei die Sicht durch Hecken auf beiden Seiten stark eingeschränkt ist.

Gleichzeitig fuhr ein 10-jähriger Junge mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Thalhauser Straße in Richtung Martin-Ofner-Straße.Im Ausfahrtsbereich der Tiefgaragenausfahrt kam es zu einer Berührung der beiden Beteiligten, wobei der Junge zu Sturz kam und sich leicht verletzte. Er wurde vom BRK in das Krankenhaus Altötting eingeliefert. Am Pkw entstand kein Schaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser