Jugendliche hantieren mit Luftpistole

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Einem aufmerksamen Bürger ist es zu verdanken, dass zwei Burghauser Jugendlichen der Spaß mit einer Luftpistole schnell verging.

Der Mann hatte am Freitag, 04.05.2012, gegen 10 Uhr beobachtet, wie zwei männliche Jugendliche an der alten Scheune auf dem Bergerhofgelände mit einer Waffe hantierten.

Zwei Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Burghausen machten sich auf die Suche. Die 14 bzw. 15-Jährigen wurden schließlich am Westufer des Wöhrsees gestellt. Sie hatten zuvor mit einer Luftpistole an der Scheune ein Fenster eingeschossen.

Gegen sie wird Strafanzeige wegen Sachbeschädigung bzw. Verstoß nach dem Waffengesetz erstattet.

Pressebericht Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser