Zwei Männer wegen Diebstahls festgenommen

Treffer für die Schleierfahnder in Marktl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Gegen Mitternacht zogen die Burghauser Schleierfahnder in Marktl einen Mercedes mit bulgarischem Kennzeichen aus dem Verkehr. Beide Insassen wurden von der Staatsanwaltschaft bereits gesucht.

Gegen Mitternacht in der Nacht zum Freitag zogen die Burghauser Schleierfahnder in Marktl einen Mercedes mit bulgarischem Kennzeichen aus dem Verkehr. Bei der Kontrolle der Insassen stellte sich heraus, dass beide Männer von der Staatsanwaltschaft Flensburg in gleicher Sache gesucht wurden.

Gegen den 29-jährigen Bulgaren am Steuer des Mercedes wie auch seinem 26-jährigen Landsmann ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen Diebstahls. Die Burghauser Schleierfahnder recherchierten die aktuellen Aufenthaltsdaten der beiden Männer in Deutschland und Bulgarien und verhalfen damit der Justiz zum Fortgang des Strafverfahrens.

Pressemeldung Polizeistation Fahndung Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser