Bilanz der Polizei Burghausen

Erfolgreiche Mai-Wies'n 2016

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen -Friedlich und ohne schwere Zwischenfälle verlief die Mai-Wies'n 2016 in Burghausen aus Sicht der Polizei.

Die Mai-Wies'n 2016 war einvoller Erfolg, auch aus polizeilicher Sicht. Das im Vorfeld der Mai-Wies'n -wie jedes Jahr- erstellte Sicherheitskonzept von Stadt, Veranstalter und Polizei ist vollumfänglich aufgegangen. Nachdem auch das zweite Wies`n Wochenende ruhig verlief, zieht die Polizei Burghausen eine sehr positive Mai-Wies'n Bilanz. Wie bereits Mitgeteilt, wurden am ersten Maiwies'n-Wochenende nur einzelne leichte Körperverletzungsdelikte zur Anzeige gebracht. Dieser Trend setzte sich auch über den Vatertag fort, auch hier blieben die polizeilichen Einsätze überschaubar. 

Erfreulicherweise keine schwerwiegenden Vorfälle

Am zweiten Wochenende kontrollierte die Polizei am 8. Mai, kurz nach Mitternacht, einen Jugendlichen im Stadtgebiet. Bei dem Burgkirchner wurde eine Teppichmesserklinge gefunden, die mit einem Klebeband zur einer „gefährlichen Waffe“ umfunktioniert wurde. Der Jugendliche besaß die Waffe laut eigenen Angaben zur Selbstverteidigung und hatte sie auch beim vorherigen Maiwies'n-Besuch dabei. Die „Cutter-Klinge“ wurde dem Burschen abgenommen und Ermittlungen wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz eingeleitet.

 Am Abend des 8. Mai, gegen 23.50 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung im Bierzelt. Ein 28jähriger Burghauser versetzte einem 24-jährigen Österreicher einen Schlag ins Gesicht. Als sich der Schläger entfernte, verfolgte ihn der Geschädigte und konnte ihn an der Bushaltestelle stellen. Dort kam es erneut zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Die genaueren Umstände müssen noch ermittelt werden. 

Während der Maiwiese'n waren auch weitere Sachverhalte zu bearbeiten. Insgesamt wurden 2 Taschendiebstähle, 1 Einbruchdiebstahl, 4 Beleidigungen, 6 Körperverletzungen, sowie 2 Sachbeschädigungen aufgenommen. In Gewahrsam mussten lediglich 4 Personen genommen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen


Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser