Fußgängerin angefahren und geflüchet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Freitag fuhr ein Autofahrer in Burghausen in der Stegerwaldstraße 5 ein Fußgängerin an und flüchtete.

Eine 43-jährige Burghauserin kehrte gegen 13.30 Uhr vom Einkauf zu ihrem Wohnhaus zurück, als sie von hinten von einem unbekannten Pkw angefahren wurde. Sie wurde in den Kniekehlen getroffen, so daß sie nach vorne stürzte. Dabei zog sie sich einen Nasenbeinbruch und Schürfwunden an den Händen zu.

Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Auto handelt es sich um einen auffälligen, lindgrünen Pkw in Kombi-Ausführung, älteren Baujahres. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter Telefon 08677/9691-0 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser