19-Jährige reagiert zu spät

Frau aus Burghausen bei Auffahrunfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl - Ein 64-jährige BMW-Fahrerin aus Burghausen wurde bei einem Auffahrunfall bei Marktl verletzt.

Am Freitag, gegen 17.15 Uhr, musste eine 64-jährige aus Burghausen, die mit ihrem BMW die Kreisstraße AÖ22 von der Autobahn kommend in Richtung Marktl befuhr an der Abzweigung Dornitzen verkehrsbedingt abbremsen. Diesübersah eine nachfolgende 19-Jährige aus Zeilarn und fuhr mit ihrem Pkw Opel Astra auf den vorausfahrenden BMW auf. Durch den Unfall wurde der Beifahrer im BMW leicht verletzt.

Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Zur Säuberung der Unfallstelle wurde zusätzlich die Feuerwehr Marktl alarmiert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen


Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser