B20: Unfall mit vier Fahrzeugen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Eine 19-Jährige kam am Freitagmorgen aus noch ungeklärter Ursache auf der B20 auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit drei weiteren Fahrzeugen zusammen.

Am 10.09.2010, gegen 7.20 Uhr, kam es auf der B20 zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin fuhr von Burghausen Richtung Marktl. Aus ungeklärter Ursache kam sie auf gerader Strecke voll auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen drei entgegenkommende Fahrzeuge.

Dabei wurden sie selbst und zwei Lenker der anderen beteiligten Fahrzeuge leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 50.000 Euro.

Pressebericht PI Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser