Betrunken Unfall gebaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Ein 34-Jähriger hat beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet und ist mit einer 34-Jährigen zusammengestoßen. Der Unfallverursacher war vermutlich betrunken.

Am Mittwoch, 22.35 Uhr bog ein 34-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Mozartstraße nach links in die bevorrechtigte Altöttinger Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 35-jährigen Pkw-Fahrerin aus Burgkirchen. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Bei dem Pkw-Fahrer lag der Verdacht der Alkoholeinwirkung vor. Ein Alkotest bestätigte dies. Dieser ergab einen Wert von über 0,7 Promille.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser