Autohaus-Randale aufgeklärt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf am Inn - Ein 17-Jähriger beschädigte alkoholisiert zwei Autos in einer Ausstellungshalle. Die Polizei kam ihn nun auf die Spur.

Am 12. Oktober wurden bei einem Autohaus in der Töginger Straße zwei abgestellte Fahrzeuge beschädigt und ein Fensterelement der Ausstellungshalle eingeschlagen.

Als Täter konnte nun ein 17-jähriger Jugendlicher ermittelt werden, der diese Taten in angetrunkenem Zustand begangen hat.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser